100% leidenschaft
UNSERE PARTNER
UNSER AUSRÜSTER
UNSERE MEDIENPARTNER
UNSERE PARTNER
UNSER AUSRÜSTER
© 2020 SV BAD LAER VOLLEYBALL
UNSERE MEDIENPARTNER
Corona Informationen
Liebe Fans des SV Bad Laer, Volleyballfreunde und Gäste, auch wenn Corona noch nicht vorbei ist, können wir endlich wieder mit dem Spielbetrieb starten. Für unsere 1. Damen geht es daher am 09. Oktober 2021 mit einem Heimspiel wieder los. Wir würden uns freuen, euch zahlreich in der Halle begrüßen zu dürfen. Ein paar Regeln gibt es natürlich, die wir im Vorfeld an euch weitergeben möchten. Grundsätzliches Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten, darf die Sportanlage nicht betreten werden. Der Ausrichter benennt mit Michael Nierwettberg und Stefan Bertelsmann Corona-Beauftragte, die für Fragen zur Verfügung stehen und dessen Anweisungen Folge zu leisten ist. Ein Verstoß gegen das Hygienekonzept kann zu sofortigem Turnierausschluss und Verlassen der Halle führen. Aktuell sind 150 Zuschauer in der Halle zugelassen. Alle Zuschauer müssen sich entweder per Luca App während des Aufenthalts einloggen oder einen Zettel an der Kasse ausfüllen. Zugang bei Turnieren und Spielen Der Zugang zur Sporthalle erfolgt mit einer Mund-Nasen-Maske und unter der 2G+ Regel . Es ist das Tragen einer FFP2 Schutzmaske verpflichtend über die gesamte Dauer des Aufenthalts in der Halle. Jedes Team soll sich nach Ankunft unmittelbar beim Ausrichter melden. Die Teilnehmer sind per Melde- und Teilnehmerliste bei Turnieren mit SAMS bereits erfasst. Anschließend gilt es für potentielle Infektionsketten die persönlichen Daten mit Anschrift, Mailadresse und Telefonnummer von Trainern, Eltern und Begleitung zu erfassen. (Dies kann wahlweise vorab bereits angefertigt und mitgebracht werden.) Bereiche der Wettkampfstätte In der gesamten Wettkampfstätte sind Bereiche auszuweisen und kenntlich zu machen, die nur von bestimmten Personengruppen betreten werden dürfen. Spielstätte (Spiel- und Aufwärmcourts): Bei Turnieren dient die Hallenfläche ausschließlich den Spieler/innen, Trainern und Betreuern. Spielerbereich Ein Spielerbereich muss ausgewiesen und abgetrennt werden vom Areal, der nur von Athleten betreten werden darf. Den Teams wird empfohlen auch untereinander möglichst Abstände einzuhalten. Zuschauerbereich Der Zuschauerbereich ist bei Turnieren auf der Tribüne und Foyer der Halle. Die Interaktion zwischen Zuschauer und Spieler gilt es zu vermeiden, ggfs. nur außerhalb der Wettkampfstätte auf Abstand durchzuführen. Sanitäranlagen Umkleiden und Duschen erfolgen nunmehr wieder in der Sporthalle. Männlich und weiblich sind getrennt. Bereich der Umkleiden 1-4 für den männlichen Bereich, Umkleiden 5-8 für den weiblichen Bereich. In den sanitären Einrichtungen steht den Nutzern zugelassenes Desinfektionsmittel zur Verfügung. Catering bei Turnieren Verzehr von Speisen und Getränken soll nur im Zuschauerbereich für die Besucher möglich sein. Für Spielerinnen bitte die Hinweise bei der Begrüßung beachten! Weitere Hinweise folgen bei der Begrüßung Regelungen für das Spiel Die Teams müssen über die folgenden Regelungen informiert werden: Die Seitenwahl soll mittels „Stein, Schere, Papier“ auf Entfernung geschehen Die Auszeiten und Spielpausen sind unter Wahrung des Mindestabstandes abzuhalten Auf Abklatschen zwischen den Teams ist zu verzichten Die Teams sollen zwischen einander den Mindestabstand wahren